On my way to Dubai

On my way to Dubai. An der Grenze zum Iran denke ich schon kurz darüber nach, dass es schon ein mulmiges Gefühl wäre, über Syrien zu fliegen. Über der Türkei hat man wenigstens noch ein paar Lichter am Boden sehen können. Nun ist alles dunkel und schwarz. Ich freue mich riesig auf die nächsten sechs Tage. Dubai und Abu Dhabi werden spannend und haben sicherlich das ein oder andere Erlebnis zu bieten. Ich hoffe auf Wüsten und Oasen, Kaffee mit Kardamom, orientalische Speisen, wunderbare Stoffe, extravagante Architektur, unbeschreiblich große Malls und ein Eindruck vom Islam fernab von Flüchtlingen, Medien und ISIS. Warme Sonne, der Geruch von Sonnenmilch, arabische Melodien die in der ganzen Stadt erklingen. Dubai muss eine Welt für sich sein und ich freue mich darauf, sie zu entdecken. Hier im Flieger kommt Fernweh auf, wenn ich auf die Anzeige auf dem Monitor schaue und unseren Flugweg verfolge. Die Richtung stimmt ja einmal und doch fehlen noch 6 Stunden … So nah und doch so fern, mein Indonesien. Aber ich versuche, mir meine Freude nicht nehmen zu lassen. Es muss noch andere Puaradiese und Heimatorte auf der Welt geben. Eine tolle Zeit wartet und sie verdient es, dass ich sie ganz auskoste.
Immer wenn ich reise, komme ich mir klein und gleichzeitig angekommen an. Ich bin ganz bei mir. Ich bin ich selbst. Das ist das wunderbarste Gefühl. Ich bin weg von Trott und Verantwortung. Erweitere meinen Horizont, lerne Menschen unvoreingenommen kennen, lasse meine Seele fliegen und entwickle mich weiter. Fliegen fällt mir nicht schwer und ich nehme so vieles in kauf für dass Gefühl von Freiheit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s