Polen : Nirgendwo, Kruszwica und Torun

Polen. Unberührte Natur. Ursprüngliche Einfachheit.

Für fünf Tage habe ich eine sehr nette Familie besucht, die ich seit ein paar Jahren kenne. Nicht das hippe Warschau, sondern einen Hof in Kruszwica, wo eigentlich nichts ist. Die Familie bewirtschaftet ein riesen großes Jagdgebiet. Uns umgeben 30.000 Hektar unberührte Schilfflächen, Äcker, Seen, Tannen und Teiche, wilde Landschaften, ein endloser Horizont. „Polen : Nirgendwo, Kruszwica und Torun“ weiterlesen