Cala Llamp – Mallorca

Mallorca im Februar – Nicht gerade eine beliebte Reisezeit.

Hier ein kleiner Aufruf, die Insel einmal von einer anderen Seite kennen zu lernen. Einer meiner Lieblingsorte, im letzten Mallorca Post kurz erwähnt, ist Cala Llamp. Im Südwestern der Insel, in der Nähe von Andrax, liegt das kleine Örtchen. Es ist in den Hang gebaut und die Aussicht ist einfach atemberaubend. „Cala Llamp – Mallorca“ weiterlesen

Indonesia, anda pemilik hatiku.

Indonesien, Du bist der Besitzer meines Herzens.

Ich habe meinen Herzensort gefunden, 2013 in Südostasien. Eine Reise, die ich eigentlich gar nicht machen wollte. Meine Mutter und ich planten damals endlich eine große Reise zusammen, interkontinental, weit weg sollte es gehen, und mir naiver Studentin schwebten Palmen, türkisblaues Wasser und weißer Sandstrand vor. Ich wollte am Strand Fotos in weißen Flatterkleidern mit einer Kokosnuss machen, große Strohhüte aufhaben und an der Strandbar Cocktails trinken. „Indonesia, anda pemilik hatiku.“ weiterlesen

Polen : Nirgendwo, Kruszwica und Torun

Polen. Unberührte Natur. Ursprüngliche Einfachheit.

Für fünf Tage habe ich eine sehr nette Familie besucht, die ich seit ein paar Jahren kenne. Nicht das hippe Warschau, sondern einen Hof in Kruszwica, wo eigentlich nichts ist. Die Familie bewirtschaftet ein riesen großes Jagdgebiet. Uns umgeben 30.000 Hektar unberührte Schilfflächen, Äcker, Seen, Tannen und Teiche, wilde Landschaften, ein endloser Horizont. „Polen : Nirgendwo, Kruszwica und Torun“ weiterlesen